Traditionelle Thailändische Massage

Die traditionelle Thai-Massage ist eine Massage - Technik, die in Thailand unter der thailändischen Bezeichnung Nuad Phaen Boran bekannt ist, was soviel bedeutet wie „uralte heilsame Berührung“. In Thailand ist die Thai-Massage selbstverständlicher Teil des Alltags:

- Sie wird im familiären Umfeld oder von örtlichen Meistern zur Gesundheitsvorsorge praktiziert.

- Zur Regeneration findet sie in Krankenhäusern Anwendung.

Die Thai-Massage besteht aus Streckpositionen und Dehnbewegungen, Gelenkmobilisationen und Druckpunktmassagen. Zehn ausgewählte Energielinien die nach ayurvedischer Lehre den Körper als energetisches Netz durchziehen, werden über sanfte Dehnung und mit dem rhythmischen Druck von Handballen, Daumen, Knien, Ellenbogen und Füßen bearbeitet.

Die Thai-Massage findet bekleidet auf einer Bodenmatte statt.

  

aus wissenschaftlicher Sicht:

  • Druckpunktmassagen regen die Blutzirkulation an.

  • In der Dehnung kann die Muskulatur entspannen.

  • Yogapositionen beeinflussen das skelettomuskuläre System und wirken sich auf die Körperhaltung aus.

  • Twists, Beugungen und Streckungen der Wirbelsäule können durch Zug intensiviert werden und haben einen Effekt auf die körperliche Beweglichkeit.

  • Positionen, in denen die Beine angehoben werden, fördern die Durchblutung und den Lymphfluss.

  • Die Rotation der Gelenke trägt zur Produktion von Synovialflüssigkeit und damit zu körperlicher Geschmeidigkeit bei.

  • In der Tiefenentspannung wird der Parasympathicus aktiviert, sodass die inneren Organe vermehrt durchblutet und der Stoffwechsel angeregt wird.

  • Achtsame Berührung kann körperliches Wohlbefinden auslösen und Hebetechniken können zu einem Gefühl der Geborgenheit führen.[

 

 

Hot Stone Massage

Heiße Steine wecken die Lebensenergie.

Die Warmsteinmassage ist eine Massageform unter Zuhilfenahme von aufgeheizten Lavasteinen die auf die Energiezentren des Körper gelegt werden. Die Steine werden dazu in einem Wasserbad auf eine Temperatur von etwa 55°C erwärmt. Die von den Steinen transportierte Hitze dringt tief in die Haut und Muskulatur ein und durch die sanfte Massage mit den Steinen wird der Selbstheilungsprozess aktiviert. Mit Hilfe der Hot Stone Massage lassen sich vor allem muskuläre Verspannungen sehr gut lösen. Die Massage hat durch die Wärme und den Druck der festen Massagesteine eine sehr tiefgehende Wirkung. Wie bei anderen Wellnessmassagen sorgen die Ruhe und körperlichen Berührungen bei der Hot Stone Massage dafür, dass der tägliche Stress und psychische Anspannungen in vielen Fällen verringert werden können.

 

Fußmassage

Eine Fußmassage gibt Entspannung für die am meisten beanspruchten Körperteile. Unsere Füße tragen eine enorme Belastung und brauchen daher manchmal auch Erholung.

Die Sinnesnerven der inneren Organe durchziehen den ganzen Körper und enden in den Fußsohlen, wobei jedem Organ ein bestimmter Bereich des Fußes zugeortnet ist.

Nach einem entspannendem Fußbad werden die Fußreflexzonen gezielt Massiert und führen zu einer Lockerung des ganzen Körpers.

 

Rückenmassage

Rücken, Nacken und Schulter für die gezielte Auflockerung von Verspannungen

 

 

 

 

 

Aromaöl Massage

Aromaöl Massagen harmonisieren die Körperenergien, befreien von Stress, heben die Stimmung und beleben die Gesundheit.

Entdecken Sie für sich die Wohltuende und entspannende Massage mit wertvollen natürlichen ätherischen Ölen.

Zudem Pflegt das Öl die Haut und der ganze Körper wird geschmeidig

 

 

 

 

 

Thai Relax Massage

Kopf , Gesicht und Rücken Massage für die Entspannung vom Alltag Stress